IKSLetter

Der Newsletter zu IKS, QMS und Compliance

Erfahrungsbericht: IKS-Einführung

Unsere Kundin Sonja Gautschi von FT Customs AG berichtet über ihre Erfahrungen bei der Erstellung und Einführung
des Zoll-IKS diesen Sommer und Herbst.

«Lange haben wir hin- und hergemacht wegen der Einführung des Zoll-IKS für FT Customs. Anfänglich wollten wir es selber machen. Schliesslich wurde uns aber klar, dass sich der Einsatz eines Experten lohnt. Nach dem ersten Termin mit Herr Hafner erfolgte die Umsetzung dann sehr schnell.

Herr Hafner ist eine sehr kompetente Person und geht das “Problem” an. Wenn ich mich manchmal gesträubt/gewehrt habe, hat er den Faden nicht verloren und mich wieder schnell auf die richtige Spur gebracht. Ohne schön zu reden. Es war sehr effizient und hat dazu noch Spass gemacht, mit Herr Hafner den Kontrollplan aufzubereiten.

Ein grosses Dankeschön an seine Kompetenz, seine Geduld mit mir und die Umsetzung. Ich bin sehr froh und kann gelöst die Zeit in meinem Sabbatical angehen.»

sig. Sonja Gautschi
VR und Geschäftsleiterin
FT Customs AG, Pratteln

Praxis-Tipp: Sie möchten ein Angebot? Buchen Sie einen Termin für ein Vorgespräch. 30 Minuten genügen. Wählen Sie das passende Datum und die Uhrzeit über diesen Link https://calendly.com/chafner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.